Www.blau.de herunterladen

Gemäß aktueller Gesetzgebung ist zwischen Verbrauchern und kleinen Geschäftskunden (bis 9 Mitarbeiter) zu unterscheiden – daher wählen Sie nachfolgend das entsprechende Formular aus: Gut zu wissen: Unter Netzabdeckung erfahren Sie, wo welche Technik zur Verfügung steht. Einfach Adresse eingeben und abfragen. So ändern Sie die Cookie-Einstellungen in den folgenden Bowsern: Wie schnell das Mobilfunknetz an Ihrem Standort ist oder ob gerade eine Netzstörung vorliegt, können Sie bei Blau ganz einfach online prüfen. Um nach Software Updates für iOS zu suchen, wählen Sie Einstellungen > Allgemein > Softwareupdate. . Als Prepaid-Kunde telefonieren, surfen und versenden Sie SMS mit dem Guthaben, das Sie auf Ihre SIM-Karte aufgeladen haben. Sobald Sie etwas verbrauchen oder auch eine Option buchen, werden die Kosten direkt von Ihrem Guthaben abgezogen. Ihre Namensänderung kann einfach online in Ihrem Mein Blau Bereich beauftragt werden. Laden Sie uns hierfür ein Dokument als Nachweis für Ihre Namensänderung hoch.

APN: internetBenutzername und Passwort sind nicht notwendig. Sie möchten im Internet surfen oder MMS versenden, doch die Handyeinstellungen lassen dies nicht zu? Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen. Gut zu wissen: Eine rückwirkende Erstellung des Einzelverbindungsnachweises für den Zeitraum vor der Zustimmung einer Speicherung ist nicht möglich. Sie können die Internet-Einstellungen in der Regel über den folgenden Menüpfad eintragen bzw. korrigieren: Einstellungen > Mobile Daten > APN-Einstellungen . . Jetzt Freunde für unsere günstigen Blau Tarife begeistern und Bonus-Guthaben erhalten. Gut zu wissen: Die Bearbeitung des Auftrages dauert in der Regel 48h und ist für Sie kostenlos. .

LTE ist der Mobilfunkstandard der vierten Generation (daher: „4G“). Das mobile Internet wird um ein Vielfaches beschleunigt und bietet dem Nutzer die Möglichkeit, auch unterwegs mit Höchstgeschwindigkeiten zu surfen. Für nicht interessenbezogene Newsletter bitte hier anmelden. Beides sind kostenpflichtige Leistungen von Drittanbietern. Das können “klassische” Handyinhalte wie Apps, SMS-Infodienste, Spiele usw. sein, aber auch Parktickets, Briefmarken und Inhalte zum Download wie eBooks, Musik, Filme. Wenn Sie mit Ihrem Smartphone nicht ins Internet kommen oder keine MMS verschicken und empfangen können, dann prüfen Sie bitte, ob die “Mobilen Daten” eingeschaltet sind. Unter Umständen müssen die Einstellungen eingerichtet oder korrigiert werden.

Falls die bei der automatischen Konfiguration übertragenen Einstellungen nicht gespeichert wurden, können Sie diese mit einer kostenlosen SMS mit dem Kennwort “Handy” an die 80215 anfordern.